Partnernetzwerk

 Wer unterstützt die Tiny Living Petition 

Wir sind dankbar, dass so viele uns unterstützen

Wir danken allen, die uns unterstützen, damit die Petition ein Erfolg wird. Natürlich können wir hier nicht jede einzelne Person aufführen, daher haben wir uns entschlossen, die jeweiligen Vereine, Gemeinden, Firmen etc. auf unserer Website aufzuführen.

Brette Haus

Latvia

Wir als Unternehmen unterstützen diese Petition mit voller Kraft, da wir der Meinung sind, dass es einfachere Gesetze und Regeln für Tiny Häuser geben muss. Brette Haus hat es sich zur Aufgabe gemacht, barrierefreie, wirklich mobile Häuser zu schaffen, die Bewegungsfreiheit bieten und sich nahtlos in die Umgebung einfügen. Das Unternehmen stellt qualitativ hochwertige Mobilheime her, die der Tatsache Rechnung tragen, dass die Menschen heutzutage flexibel sind und nicht an einen einzigen Ort gebunden sein wollen.


Wohnderful GmbH

Germany

Wir sind Vermittler von alternativen Kleinwohnform und planen und entwickeln Kleinwohnsiedlungen in ganz Deutschland.
Dabei tragen wir den neuen Wohntrend direkt in die Politik, halten Vorträge und versuchen alternative Kleinwohnformen noch populärer zu machen.   
Unser Ziel ist es Menschen dabei zu unterstützen, sich Ihren Traum von einem kleinen Eigenheim zu erfüllen.
Mit der Unterstützung unserer Netzwerkpartner, bieten wir landesweite Grundstückssuche und die Vermarktung Deiner Immobilie an.
Weiterhin planen wir Dein neues zu Hause individuell nach Deinen Wünschen, oder empfehlen Dir, auf Deine Bedürfnisse ausgerichtet, einen passenden Hersteller.


Verein Kleinwohnformen Schweiz

Switzerland

Der 2018 gegründete Verein Kleinwohnformen setzt sich für eine einheitliche und unkomplizierte Bewilligungspraxis ein und hat das Ziel, diverse Kleinwohnformen in der Schweiz bekannt zu machen. Mit über 1’500 Mitgliedern ist es die grösste und aktivste Community in der Schweiz, wenn es ums Thema «Tiny living» geht.


Tiny House Verband e.V.

Germany

"Wir unterstützten das Projekt „Wings of Living“ mit unserer Netzwerk-Power und wünschen allen viel Erfolg! Klasse, wenn die Netzwerke auf diesem Weg nun auch europaweit zusammen wachsen und wir so gemeinsam etwas auf den Weg bringen können". Der Tiny House Verband setzt sich für die Vereinfachung der Bereitstellung von Stellplätzen und Grundstücken für mobile Kleinwohnformen, mit oder ohne Räder ein. Der Verband ist Ansprechpartner für Kommunen und Gemeinden. Wir bilden ein Netzwerk, bestehend aus Herstellern, Zulieferern, Dienstleistern, Vereinen und Förderern.  Unsere Definition für ein Tiny House =  eine mobile Kleinwohnform, mit oder ohne Räder bis max. 50qm pro Wohneinheit


Ma Petite Maison

France

Wir freuen uns sehr, Teil dieser Bewegung zur Verbreitung des Tiny Living in ganz Europa zu sein! Jedes Projekt verdient es, eine Chance auf Erfolg zu haben, und wir glauben, dass wir mit vereinten Kräften etwas verändern können. Ma Petite Maison wurde 2014 von Loïck Boulmot gegründet und war eines der ersten Unternehmen, das Tiny Houses in Frankreich und in Europa gebaut hat.
Wir haben uns dann zu einem Vermittler entwickelt, der unseren Kunden hilft, ihre Ziele zu erreichen, ihre Träume zu verwirklichen und ihr Projekt Realität werden zu lassen.
Mit der Tiny Living Petition hoffen wir, dass sich die Mentalität und die Gesetze zu einer vernünftigeren Lösung entwickeln und Tiny Living als echte Alternative zu dem, was wir in unseren Industrieländern gewohnt sind, legalisiert wird.